Mediation

Die Alternative zum Streit vor Gericht
Viele Streitfälle müssen nicht vor Gericht entschieden werden, sondern können kostengünstig und unter Einschaltung eines neutralen Dritten im Rahmen einer Mediation von Ihnen selbst gelöst werden. Als Notare sind wir den Interessen aller beteiligten Parteien verpflichtet und entwickeln unparteiisch und gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft weisende Lösungen.

In Konflikten unterstützen wir Sie als Mediator (d.h. als unparteiischer Vermittler) zum Beispiel, wenn Sie

  • gemeinsam mit anderen Familienmitgliedern Erbe geworden sind und Erbstreitigkeiten befürchten,
  • sich scheiden lassen möchten und mit Ihrem Ehepartner uneins über die Aufteilung des Vermögens und die Sicherung des Lebensunterhalts sind oder
  • sich von Ihrem Mitgesellschafter trennen möchten, aber die direkten Verhandlungen über dessen Ausscheiden ins Stocken geraten sind.

Anschließend kann die Einigung rechtssicher und rechtsverbindlich in einer klaren, unzweifelhaften und vollständigen notariellen Urkunde niedergelegt werden.

 

Herr Schmitz-Vornmoor
hat in den Jahren 1998/1999 eine Ausbildung zum Mediator absolviert und seitdem vielfältige Erfahrungen als Mediator, Streitschlichter und Gesprächsmoderator gesammelt.

Frau Dr. Kaufmann
hat sich bereits während Ihres Studiums zur Ehe- und Familienberaterin ausbilden lassen und in den Jahren 2006/2007 eine Ausbildung zur Mediatorin absolviert.

Unsere Mitarbeiterin Astrid Vornmoor bereichert das Mediationsteam des Notariats. Sie wurde 2008/2009 zur Mediatorin ausgebildet und hat seitdem praktische Erfahrungen als Mediatorin gesammelt. In geeigneten Fällen kann das Notariat Mediationen daher auch mit zwei Mediatoren durchführen.

Gerne sind wir auch in Ihrem konkreten Fall als Vermittler und Mediator für Sie da. Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Informationsgespräch.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Infos zur Mediation

 

mediation